© 2019 Naturheilpraxis Nadine Mehler

Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist ein fester Bestandteil der Osteopathie und kann in jedem Alter unterstützend bei zahlreichen Beschwerden und Krankheitsbildern eingesetzt werden:

  • Migräne und Kopfschmerzen

  • Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen

  • Augen-, Ohr-und Kiefergelenksbeschwerden

  • Schwindel und Tinnitus

  • chronischen Schmerzen und Erkrankungen

  • Beckenschiefstellung und Bandscheibenvorfällen

  • hormonellen Störungen

  • Konzentrations- und Sprachstörungen

  • Stress, Ängsten, Erschöpfungszuständen und Burnout

bei Kindern insbesondere:

  • ADHS/ADS

  • Autismus

  • Schiefhals

  • nach Geburtstraumata

  • Entwicklungsstörungen

  • Asthma

Der geschulte Therapeut ertastet den Rhythmus der Zerebrospinalflüssigkeit, welche innerhalb der Rückenmarks- und Hirnhäute zirkuliert, um mögliche Störungen zu lokalisieren. Mit sanften Hebel-, Halte- und Drucktechniken können Narben, Verspannungen und Blockaden in Muskeln, Knochen und dem zentralen Nervensystem erspürt und gelöst werden. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Beweglichkeit von Organen und Geweben wiederhergestellt.